Angels Association Global (bis März 2016: Angels Association | Wealth & Welfare) ist der Hedge Fonds verschiedener Unternehmensgruppen, Unternehmen und Institutionen. Angels Association geht zurück auf erste Unternehmensgründungen im Jahr 1979 und hat heute Beteiligungen und operative Gesellschaften in einer Vielzahl von Staaten und in ganz unterschiedlichen Branchen. In Wachstumsstaaten werden die verschiedenen Unternehmen strategisch gebündelt und in den ersten Jahren auf Basis eines Lean Management Contracts direkt durch die Zentrale geführt, wie es bei Angels Association Albania der Fall ist. Die Position eines Head of Coordination ist verantwortlich für die Koordinierung der internationalen und der nationalen Interessen der Unternehmensgruppe im entsprechenden Staat.

Angels Association investiert eigenes und fremdes Privatkapital in Unternehmen, Projekte, Institutionen und private Vereinigungen. Diese Unternehmen, Projekte, Institutionen und private Vereinigungen werden konsequent überprüft und müssen dafür geeignet sein, die Restzeit der noch funktionierenden Systeme zu überstehen und vor allem die Zeit der Post-Kollaps-Gesellschaft gestalten zu können. Angels Association ist frei von Interessengruppen des Finanz- und Wirtschaftssystems und verfolgt ausschliesslich Ziele der eigenen Philosophie. Angels Association gehört keinen gesellschaftlichen, religiösen oder politischen Strukturen oder Organisationen an. Angels Association setzt bestehende finanzielle Ressourcen und aktuelle Kapitalgewinne ausschliesslich für notwendige Re-Investitionen sowie primär für Forschung, Entwicklung und Ressourcen ein, wenn dies der Gestaltung der Post-Kollaps-Gesellschaft dient und die Autarkheit weiter stärkt.

Angels Association fördert Kultur, Ökologie und Bildung durch ganz unterschiedliche Aktivitäten und nutzt dazu bestehende Systeme der Ökonomie und Diskussionsergebnisse der Metaphysik für eine beständige Reflektion des eigenen Tuns. Neben der Kapitalausstattung sind die wichtigsten einsetzbaren Komponenten des Hedge Fonds die persönlichen weltweiten Kontalke der massgeblichen Personen der Angels Association sowie die umfangreichen lebenden Netzwerke der zahlreichen Unterstützer unserer Ziele. Wir sind stets daran interessiert, unsere Basis an Unterstützern, Partnern und Teilhabern zu erweitern.

Angels Association Albania, Tirana

A Division of Angels Association Global, Rome
I-00143 Rome, Viale Luca Gaurico 9/11
PL-61-538 Poznán, ul. Robocza 4
D-20149 Hamburg, Harvestehuder Weg 18

Fon +355 (0) 69 63 09 501
Fon +48 (0) 61 624 62 65
Fon +49 (0) 40 468 97 753
Fax +49 (0) 40 468 97 754

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CEO Rolf Neuendorf, Poznan (PL)
CFO Susanne Maurer, Zurich (CH)
CAO Jacqueline Traeger, Brussels (B)
HoC Bertila Kola, Tirana (AL)


 

 

 

Angels Association Albania ist die albanische Division der Unternehmensgruppe Angels Association Global, deren Ursprünge im Jahre 1979 in Deutschland zu finden sind und die seitdem in mehr als zwanzig Staaten auf der Welt agiert. Angels Association Global investiert, realisiert und betreibt Projekte und Unternehmen in den Branchen Technologie, Green Energy, Bildung und Agrarwirtschaft. Die albanische Division hat den Slogan "Invest in Progress" und macht genau das: Angels Association Albania investiert in Fortschritt, hat verschiedene Firmenbeteiligungen in Albanien und engagiert sich pruimär in den Bereichen Agrarwirtschaft, Energieproduktion, Ernährung und Reformen.

Angels Association Albania repräsentiert eine neue Form der Unternehmen. Wir präsentieren eine neue Ethik der Wirtschaft, unterstützen Transparenz in politischen Entscheidungen, fordern und fördern den Schutz von Tieren und Umwelt, leben eine ökologische Landwirtschaft, forcieren dezentrale Energieproduktion, sind Bildungsträger für Wirtschaft, Metaphysik und Gesundheit. Wir investieren eigenes Geld in kleine Unternehmen und grosse Projekte. Wir sind Gründer der Nichtregierungsorganisation Gateway Albania, der Lobby der albanischen Exportwirtschaft. Wir wollen mehr Lebensmittelsicherheit in Albanien und haben ein entsprechendes Reformprojekt der Regierung unterbreitet, das 20.000 albanische Unternehmen betrifft. Und wir wollen im Norden Albaniens ein Forschungs- und Bildungszentrum errichten. All das im übrigen unter dem Prinzip der hohen regionalen Wertschöpfung, der Verbesserung des Einkommensniveaus, der Qualitätssteigerung in Produktion und Dienstleistung sowie vollkommen autark von Parteien und Interessenverbänden. Wir haben diese Freiheit. Wir leben diese Freiheit. Wir bringen diese Freiheit. Invest in Progress - Unser Unternehmen.